• Vertrieb & Support:

    GER | AUT | CHE | FRA | MCO

  • E-Mail Anfragen

    support @ nanoceramicprotect.de

NCP9H Porsche

Keine andere Keramikversiegelung bietet ein solches maß an Glätte, Schutz und Haltbarkeit!


Die NCP Keramikversiegelung weist nach dem Aushärten eine Härte von über 9H auf. Ein normaler Klarlack hat eine nur Härte zwischen 2H und 4H. Die Zunahme der Härte der beschichteten Oberfläche ist also enorm. Dies macht unsere Keramikversiegelung zu einer der härtesten Oberflächenbeschichtungen, der heute auf dem Markt erhältlich ist. Diese neue Schutzschicht verhindert kleinere Kratzer an Ihrem Klarlack und wirkt als Opferschicht. Dadurch bleibt der ursprüngliche Werkslack erhalten.

Die feinen Oberflächenkratzer, welche in der Beschichtung entstehen, lassen sich leicht durch leichtes Polieren entfernen, ohne die Integrität des ursprünglichen Klarlacks zu schwächen. Mit NCP9H wird Ihr Lack aufgrund des UV-Schutzes in der nicht mehr verblassen oder altern. Stellen Sie sich unsere Keramikversiegelung als eine zusätzliche Klarlackschicht vor, nur viel härter.

Nano Ceramic Protect setzt hohe Standards, wenn es um die Haltbarkeit von Oberflächenbeschichtungen geht.


Wenn die Versiegelung einmal ausgehärtet ist, kann sie nur durch Abrieb wie Nassschleifen entfernt werden. Das macht NCP9H zu einer Kategorie für sich, verglichen mit Versiegelungen oder Wachsen, die sich schnell abbauen.

All dies sorgt für mehr Seelenfrieden und eine vollere Freude an Ihrem Fahrzeug, selbst in rauen Umgebungen. NCP9H senkt die Oberflächenspannung deutlich und verhindert, dass sich schädliche Umwelteinflüsse wie Vogelkot, Fliegen, Schmutz, Teer, Bremsstaub und Graffiti-Farbe an der Oberfläche festsetzen. Wasser entfernt Schmutz leicht von der Oberfläche, indem es ihn beim Abrollen von der Oberfläche einkapselt. Dies nennt man den Selbstreinigungseffekt.


• Permanente Schutzschicht - NCP9H wurde mehreren Untersuchungen und Tests ausgesetzt, die sowohl durch verschiedene Institutionen, als auch von ausgewählten Lackaufbereitung-Experten und Kunden durchgeführt wurden. Hohe Härte und Elastizität dieses Präparats nach dem Auftragen einer Schicht garantiert die Beständigkeit der Schutzschicht 9H sogar bei extrem schwierigen Wetterbedingungen. Die aufgetragene Keramikversiegelung 9H ist dauerhaft und kann nur durch nass schleifen entfernt werden.

• Extrem harte Schutzschicht - NCP9H weißt aufgrund der Glätte und Schichtdicke eine höhere Kratzfestigkeit auf als ein nicht beschichtetes Fahrzeug. NCP9H ist jedoch unglaublich widerstandsfähig gegen Kratzer und Wirbelspuren, die durch regelmäßiges Waschen verursacht werden und verleiht jeder beschichteten Oberfläche einen Selbstheilungseffekt. Nach dem Aushärten der Versiegelung wird sie dreimal härter als die Werkslackierung. Sie ist aber nicht zum Schutz vor Hochgeschwindigkeitsaufprallen von Projektilen ausgelegt.

• Einfache Reinigung - Aufgrund der wichtigsten Eigenschaft von Produkten auf der Basis von Silizium, welches eine hohe wasser- und schadstoffabweisende Wirkung hat, bleibt ein mit einer Keramikversiegelung geschütztes Fahrzeug wesentlich länger sauber und die übliche Wartung ist viel einfacher und weniger zeitaufwendig. Durch die Versiegelung entsteht also ein Selbstreinigungseffekt, Schmutz haftet schlechter und wird sogar bei Regen weggespült.

• Anti Graffiti - Nach einer Sprühattacke kann das Graffiti problemlos und schnell von der versiegelten Fläche mit Hilfe eines Hochdruckreinigers und ohne den Einsatz von aggressiven chemischen Reinigern beseitigt werden. Durch die schnelle Entfernung können weitere Beschädigungen durch Nachahmungstäter effektiv vermieden werden. Es verbleibt eine saubere Oberfläche ohne jegliche Schattenbildung.

• Temperaturbeständig - Unsere Keramikversiegelung ist beständig von -50 bis zu 1500°C. Dies ermöglicht eine Applizierung an hitzebelasteter Teile, wie z.B. Motoreninnenraum und Auspuffanlagen an Fahrzeugen.

• Korrosionsschutz - Die versiegelte Oberfläche ist luft- und wasserdicht somit ist keine Oxidation (Rostbildung) von oben mehr möglich.

• Sprühverfahren - Unsere NCP9H Keramikversiegelung kann auch im Sprühverfahren angewendet werden. Zusammen mit dem weltweit führenden Unternehmen im Bereich der Nasslackiertechnologien und Nasslackapplikation SATA haben wir von NCP eine auf unsere Versiegelungen abgestimmte Lackierpistolen entwickelt. Das Verfahren ermöglicht eine sparsame aber effektive Methode, um unsere NCP9H Rot, Gold und Soft auf eine Oberfläche aufzutragen.

• Zertifiziert - Auf dem globalen Keramikbeschichtungsmarkt gibt es aktuell nur 5 Unternehmen mit einer Keramikbeschichtung, die mit dem internationalen 9H-Härtezertifikat dokumentiert ist. Zertifizierte Beschichtungen sind im Handel niemals erhältlich! 9H steht für den Härtegrad der Versiegelung. Dieser wurde uns im November 2014 von dem unabhänigen Institut ILAC bestätigt!

  • • Keine krebserregenden Zusatzstoffe
  • • Einzigartiger Tiefenglanz